was ist neurochirurgie?

Neurochirurgie ist ein spezialisiertes medizinisches Fachgebiet zur Behandlung von Erkrankungen der Wirbels´┐Żule, der Nerven und des Kopfes.

Hier sind einige Erkrankungen aufgelistet.

Wirbelsäule
Bandscheibenvorfall (Diskusprolaps), Abnützung der Wirbelsäule, Tumore und Blutungen
Schmerztherapie: Infiltration und Denervierung
Nerven
Karpal-Tunnel-Syndrom, Ulnaris-Syndrom,
Kopf
Gesichtsschmerz (Trigeminusneuralgie), Überdruck im Gehirn (Hydrocephalus), Blutungen (z.B. Aneurysma), Tumore, Verletzungen und Knochendefekte.

Was ist der Unterschied zum Neurologen?
Hier bestehen häufig Verwechslungen. Der Neurologe beschäftigt sich zwar mit denselben Organen wie der Neurochirurg, behandelt Erkrankungen aber ohne Operationen.
 
wer sind wir?
was behandeln wir?
wie behandeln wir?
wie erreichen sie uns?

was ist neurochirurgie?
was ist ein wahlarzt?

krankheitsbilder
lexikon A-Z

home